skip to Main Content
Banner Springer Vlg Vorlesungsreihe 2017

Vortrag zum Berufsfeld Buchhandel am 13. Juli

Jasmin Marschall (Mainzer Buchwissenschaftsabsolventin) berichtet im Rahmen der Vortragsreihe Berufsfeldorientierung über die Arbeit im Buchhandel und die von ihr mitgegründete und preisgekrönte Buchhandlung…

Info-Veranstaltung zur Bachelorarbeit am 14. Juli

Zu den Modalitäten rund um die Anmeldung zur Bachelorarbeit findet am 14. Juli eine Informationsveranstaltung statt. Wer im kommenden Wintersemester seine Bachelorarbeit anmelden…

Mainzer Buchwissenschaft erhält Schenkung des Hauses Bertelsmann im Wert von 1,2 Millionen Euro

Bedeutender Zuwachs an Faksimiles für alle historischen Fächer. Die Pressemeldung der JGU dazu finden sie hier.

Kolloquium XXL zur Marktfähigkeit der Lyrik

Bericht zum XXI. Mainzer Kolloquium "lyrik.buch.markt" Artikel auf landeszeitung.rlp.de vom 11.01.2016

Neue Runde im Mentoring-Programm Buchwissenschaft

Der Verein der Freunde der Buchwissenschaft hat auch in diesem Jahr wieder ein Mentoring-Programm gestartet. Aus den Bewerbungen…

INITIALEN Release-Party am 4. Juli

Die Buchwissenschaft des Gutenberg-Instituts für Weltliteratur & schriftorientierte Medien hat 2013 ein Projekt ins Leben gerufen: Das Verlagslabor…

Das ultimative Anti-E-Book? Der Roman S. – Das Schiff des Theseus von J. J. Abrams und Doug Dorst

Das ultimative Anti-E-Book? Der Roman S. – Das Schiff des Theseus von J. J. Abrams und Doug Dorst

von Lisa Eckstein. Mainz: Mainzer Buchwissenschaft 2017. 62…

Augmented Reality im Kinderbuch. Eine Rezeptionsanalyse von LeYo!, SuperBuch & Co

Augmented Reality im Kinderbuch. Eine Rezeptionsanalyse von LeYo!, SuperBuch & Co

von Annedore Friedrich. Mainz: Mainzer Buchwissenschaft 2017. 148…

Soziologie 1900–1933. Eine junge Disziplin im Spiegel ihrer Verlage

Soziologie 1900–1933. Eine junge Disziplin im Spiegel ihrer Verlage

von Franziska Steuer. Mainz: Mainzer Buchwissenschaft 2017. 113…

Rechtsextreme Verlage in Deutschland. Eine aktuelle Bestandsaufnahme

Rechtsextreme Verlage in Deutschland. Eine aktuelle Bestandsaufnahme

von Emmelie Öden. Mainz: Mainzer Buchwissenschaft 2017. 80…

Materielle Aspekte in der Inkunabelforschung

Materielle Aspekte in der Inkunabelforschung

von Christoph Reske und Wolfgang Schmitz. Wiesbaden: Harrassowitz…

Johannes Gutenberg. Der Siegeszug des Buches

Johannes Gutenberg. Der Siegeszug des Buches

Hörbuch von Ulrike Beck und Stephan Füssel. Köln:…

Das Buch der Bücher. Die Luther-Bibel von 1534

Das Buch der Bücher. Die Luther-Bibel von 1534

Mit einer kulturhistorischen Einführung von Stephan Füssel Erweiterte…

Back To Top