Überspringen zu Hauptinhalt

Vortrag Lauer „Am Ende des Lesens?“ in Stadtbibliothek am 6. Oktober

Im Rahmen ihrer „Treffpunkt“-Reihe hat die Mainzer Bibliotheksgesellschaft Vorträge unter dem Titel „Die Zukunft der Bücher – Bibliotheken und Bücher im 21. Jahrhundert“ organisiert, in denen Fachleute das Thema aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten:

Mittwoch, 06.10.2021; 18:30 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Gerhard Lauer

(Institut für Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz)

Am Ende das Lesen? Zur Gegenwart und Zukunft des Lesens, wenn alles anders wird

Mittwoch, 27.10.2021; 18:30 Uhr

Vortrag und Gespräch mit

Reinhard Altenhöner (Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz)

Verantwortung und Anpassung: Bibliotheken im 21. Jahrhundert

 

Veranstaltungsort dieser Reihe ist das Erdgeschoss der Wissenschaftlichen Bibliothek in Mainz, Rheinallee 3B.

Bitte beachten Sie:

Coronabedingt ist die Teilnehmerzahl begrenzt, eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, bitte entweder telefonisch unter 06131/122649 (täglich zwischen 9 und 12 Uhr) oder per E-Mail an info@mainzerbibliotheksgesellschaft.de. Für den Einlass am Abend gilt die 3G-Regel (Nachweis der kompletten Impfung, der Genesung oder eines negativen Testergebnisses). Bis zum Platz gilt die Maskenpflicht.

An den Anfang scrollen