Überspringen zu Hauptinhalt

Gastvortrag von Alistair McCleery am 25. Januar

Prof. Bläsi wird zur Abrundung seiner Vorlesung „Der internationale Buchmarkt“ – in der es sonst zentral um „Unterschiede und Gemeinsamkeiten“ und „Zusammenhänge und Konvergenzen“ geht, exemplarisch auch den historischen Aspekt der Internationalisierung der Buchwelt zum Thema machen.

Hierzu konnte er sich des Inputs einer der weltweit anerkanntesten Fachleute auf dem Gebiet der Buchgeschichte versichern, Prof Alistair McCleery aus Edinburgh (vgl. z.B. „Book History“ mit David Finkelstein, https://www.routledge.com/Introduction-to-Book-History/Finkelstein-McCleery/p/book/9780415688062).

Alistair McCleery wird – auf Englisch – in der ersten Hälfte der Veranstaltung einen Vortrag halten zu „The history of globalisation in publishing“; im Weiteren wird Prof. Bläsi selbst im Kontext des Themenbereiches „Zusammenhänge und Konvergenzen“ dann noch u.a. zu internationalen Verlagskonglomeraten vortragen.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich am 25.1. um 16.15 h hier einzuloggen:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_OTEwNGNiNTYtYWZlMy00Y2Y1LTg5NjEtYTUxYTBiMDRmMjY1%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%2251aa2b30-c9fa-40db-b91a-3a53a8a08d85%22%2c%22Oid%22%3a%22a0f245f2-5ab5-4d83-9123-c93d58e8f37f%22%7d

An den Anfang scrollen