Überspringen zu Hauptinhalt

Exkursion nach Straßburg am 9. und 10. Januar

Für Kurzentschlossene bietet sich jetzt noch die Möglichkeit, an dem Studientag zu „Übersetzung und der Rechtehandel: internationale Perspektiven“ teilzunehmen, den wir im Rahmen unserer ERASMUS-Kooperation mit dem Masterstudiengang Métiers de l’édition in Straßburg ausrichten. Außerdem findet am Folgetag (10.1.) noch eine Führung in der BNU statt, für alle, die diese interessante Bibliothek noch kennen lernen möchten.

Hier alle Informationen dazu:
Studientag in Straßburg, Donnerstag, 10.1.2019 : Übersetzung und der Rechtehandel : internationale Perspektiven
Jährliches Treffen mit KollegInnen und Studierenden der Université de Strasbourg, Masterstudiengang Métiers de l’édition.
Programm (Ort: Université de Straßburg, MISHA, salle de la Table Ronde):
Ab 13h30 : Beginn
13h45 : Petra Hardt (Suhrkamp): Der deutsche Lizenzmarkt (Präsentation auf Deutsch).
14h45 : Pause
15h00 : Frau Risson (Bureau International de l’Edition Française): Der französische Lizenzmarkt (Präsentation auf Französisch).
16h00 : Kurzinputs:
Christoph Bläsi (Mainz) : The trading of rights in the book industry: approaches and perspectives of its ‘automation’ (Präsentation auf Englisch)
Elisabeth Böker (Mainz) : Von Skandinavien in die Welt – Zum Übersetzungstransfer skandinavischer Literatur (Präsentation auf Deutsch)
Corinna Norrick-Rühl (Mainz) : The Three Percent Problem. The Market for Translations in the UK (Präsentation auf Englisch)
17h00 : Runder Tisch : Perspectives professionnelles dans le marché des droits (auf Deutsch und Französisch, mit Übersetzung)
18h00 : Abschluss
Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen ab 19h30

Am nächsten Morgen gibt es noch die Möglichkeit, die Bibliothèque Nationale und Universitaire in Straßburg zu besichtigen. Beginn ist um 9h. Treffpunkt ist um 8h45, damit noch alle Taschen eingeschlossen werden können und die Führung pünktlich beginnen kann. Die Führung wird bis längstens 10h45 dauern.
Herzliche Einladung zu diesen zwei Programmpunkten! Sie können sich ganz unkompliziert hier anmelden: https://doodle.com/poll/nfpnrfw6k4yxbsuh Danke. Weitere Infos erhalten Sie bei Jun.-Prof. Dr. Norrick-Rühl.
An den Anfang scrollen