Überspringen zu Hauptinhalt
Aktuelle Informationen Aufgrund Von Corona

Aktuelle Informationen aufgrund von Corona

Die derzeitige Situation in Bezug auf das Corona-Virus hat an der JGU Mainz zu weitreichenden Maßnahmen geführt. Dies führt im Moment auch zu veränderten Verfahren bei der Abgabe von Abschlussarbeiten, Durchführung von Prüfungen unter Präsenzbedingungen und auch der Anmeldung von Abschlussarbeiten.

Abgabe von Abschlussarbeiten:

Abschlussarbeiten (BA/MA) werden vorab in elektronischer Form als PDF an die Sachbearbeiter*innen des Prüfungsamts geschickt und parallel als Papierversion mit der Post. Nicht in den Briefkasten des Prüfungsamts einwerfen!

Abgabe von Hausarbeiten:

Hausarbeiten werden elektronisch als PDF per E-Mail an den/die Betreuer/in eingereicht.
Das Printexemplar inkl. der eidesstattlichen Erklärung muss zeitnah postalisch nachgereicht werden. Nicht in den Briefkasten des Sekretariats einwerfen! Die Überstimmung beider Fassungen wird überprüft.
Die Abgabe der Hausarbeiten wird pauschal auf den 20. April verlängert. Frühere Abgaben sind selbstverständlich möglich und empfohlen, wenn Sie wegen Prüfungen, Stipendien, BAföG etc. die Bescheinigungen zeitnah benötigen.

Zulassung zur BA/MA-Arbeit:

Anträge auf Zulassung zur BA/MA-Arbeit, Anträge auf Fristverlängerung, Anträge auf Nachteilsausgleich elektronisch mit elektronischer Unterschrift der Gutachter*innen an das Prüfungsbüro schicken.

Prüfungen:

ALLE Prüfungen sind bis auf Weiteres abgesagt (https://www.fb05.uni-mainz.de/aktuelles-aus-dem-pruefungsamt/).

Für Studierende die bis 31.3. 2020 den Nachweis über den erfolgreichen Bachelorabschluss im Studierendenservice vorlegen müssen und hierfür erforderliche, im Zeitraum vom 16.03. – 31.03. angesetzte Prüfungsleistungen (mündliche oder schriftliche Prüfungen mit Präsenzcharakter) aufgrund der Absage der Prüfungsmöglichkeiten nun nicht mehr erbringen können, sollen sich bitte per E-Mail (studsek@uni-mainz.de) oder telefonisch an den Studierendenservice wenden. Der Studierendenservice wird den Sachverhalt gemeinsam mit dem zuständigen Prüfungsamt/Studienbüro prüfen und für die betroffenen Studierenden eine Verlängerung der Nachweisfrist einräumen.
Gleiches gilt für die Erfüllung von Auflagen im Rahmen der Masterzulassung, die bis zum 31.03.2020 hätten erbracht werden müssen.

Das Sekretariat Buchwissenschaft ist für persönliche Nachfragen zunächst bis zum 27. März geschlossen. Bitte richten Sie ihre Anfragen an sekretariat-buchwissenschaft@uni-mainz.de.

Die persönlichen Sprechstunden der Lehrenden finden zur Zeit nicht statt. Bitte kontaktieren Sie sie per Mail.

Alle Lehrveranstaltungen der JGU sind zur Zeit untersagt; dazu gehören auch die DTP-Kurse Anfang April. Dr. Ernst unterrichtet Sie parallel hierzu.

Die persönlichen Einführungsveranstaltungen am 6. April entfallen; die Informationen werden über die Homepage bereit gestellt.

Der Beginn des SoSe wird zunächst auf dem 20. April verschoben; es kann möglich werden, Teile der Lehre in digitaler Form durchzuführen.

Für das Fach Buchwissenschaft

Prof. Dr. Stephan Füssel

An den Anfang scrollen