skip to Main Content

Blaesi-Aktuell

Im Anlaufen: Projekt KulWi Zusammen mit Dr. Edith Blaschitz von der Donau-Universität Krems arbeite ich seit November 2017 - zunächst mit freundlicher Unterstützung der Johannes Gutenberg-Universität (Forschungsförderstufe I) - an…

weiterlesen

Blaesi-Kontakt

E-Mail: blaesi@uni-mainz.de Tel.: +49-(0)6131-39-36289 Büro: BKM-Gebäude, Kantstraße 2, Zimmer 01-110 Postadresse: Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien / Buchwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität, Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, D-55128 Mainz Sprechstunde (während des Semesters):…

weiterlesen

Blaesi-Vita

geboren (1960), aufgewachsen und in die Schule gegangen (bis 1979) in Heilbronn 1979–1981 Ausbildung zum Programmierer und Systemanalytiker bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG in Schwäbisch Hall 1981/82 Grundwehrdienst in…

weiterlesen

Blaesi-Themen der Lehre

Digitales Publizieren (Produkte, Prozesse, Konzepte, Medienkontakt- und -konvergenzphänomene, etc.) Buchwirtschaft, inkl. Management in der Buchbranche Methoden und Theorien der ´Publishing Studies´ == == == Spezielle Angebote in der Lehre: Im…

weiterlesen

Blaesi-Sonstiges

2011-2015: Gastprofessor der Universität St. Gallen (CH) [Kompetenzbereich Buchwissenschaften] -- seit 2009: Mitglied der Jury der von der Frankfurter Buchmesse, IARTEM (International Association for Research on Textbooks and Educational Media)…

weiterlesen

Blaesi-Tagungsausrichtungen

- Tagung >Knowledge Structures and the Changing Patterns of Textbook Publishing and Provision in Central and Eastern European Societies after 1989< (international, zusammen mit PD Dr. Steffen Sammler (Georg-Eckert-Institut) und Jim…

weiterlesen

Blaesi-Publikationen

Bläsi, Christoph: Educational Publishers and Educational Publishing. In: Fuchs, Eckhardt / Bock, Annekatrin (eds.): The Palgrave Handbook of Textbook Studies. New York: Palgrave Macmillan 2018, S. 73-93. Bläsi, Christoph: Sistemi…

weiterlesen

Blaesi-Vorträge

„Multimodality Research. An inspiration ´framed´ for the network ´The Book as an Extended Space of Design and Communication´“. 19. Juli 2018, Offenbach (Scholarly network “The Book as an Extended Space…

weiterlesen

Blaesi-Aktuelle Projekte

Januar 2013-Dezember 2015 / abgeschlossen: “Technology and Innovation for Smart Publishing” (TISP), gefördert von der Europäische Kommission (CEC) (Programm ICT-PSP, Call 6); Konsortialführer: AIE (italienischer Verlegerverband), weitere Partner: u.a. Stiftungskunsthochschule…

weiterlesen
Back To Top