skip to Main Content

INITIALEN Release-Party am 4. Juli

Die Buchwissenschaft des Gutenberg-Instituts für Weltliteratur & schriftorientierte Medien hat 2013 ein Projekt ins Leben gerufen: Das Verlagslabor der Mainzer Buchwissenschaft.

Ziel dieses Projektes ist es, herausragende Abschlussarbeiten aus der Buchwissenschaft als gedruckte und digitale Bücher in der Reihe „Initialen“ zu verlegen. Studierende übernehmen dabei die Aufgaben von Lektorat, Herstellung und Marketing. Dieses sehr praktisch angelegte Projekt bietet Studierenden der Buchwissenschaft die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen anzuwenden und sich im Rahmen einer Universitätsveranstaltung auszuprobieren.

In diesem Jahr freuen wir uns, die Abschlussarbeiten von Lisa Eckstein, Annedore Friedrich, Emmelie Öden und Franziska Steuer bei unserer Release-Party präsentieren zu dürfen:

Datum: Dienstag, 04. Juli 2017
Uhrzeit: ab 18:30 Uhr
Ort: Raum P 208, Philosophicum

Weitere Informationen zu den einzelnen Titeln, sowie zu Projekt und Release-Party finden Sie im Flyer.

Das Organisationsteam freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen und bittet eine unverbindliche Anmeldung unter initialen@uni-mainz.de, damit wir genügend Getränke und Häppchen bereitgestellt werden können.

 

Back To Top