skip to Main Content

Vortrag Verleger Manuel Herder am 19. November

Das Institut für Buchwissenschaft empfängt am Dienstag, 19. November 2013, mit Manuel Herder den Inhaber des traditionsreichen Verlagshauses Herder in Freiburg. In seinem öffentlichen Vortrag „Der Verlag Herder: Gestern – Heute – Morgen“ wird sich Manuel Herder damit auseinandersetzen, wie sich der Verlag aktuellen Herausforderungen wie der Digitalisierung und der Globalisierung stellt und welche Annahmen bezüglich der Frage nach der Zukunft des Buches dem zugrunde liegen. Dabei kann Herder, Verleger in der 6. Generation, der das Verlagshaus unabhängig als Familienunternehmen in die Zukunft führen will, all das in eine über zwei Jahrhunderte erfolgreich gemeisterte Verlagsgeschichte einordnen.

Der Vortrag „Der Verlag Herder: Gestern – Heute – Morgen“ von Manuel Herder beginnt am Dienstag, 19. November 2013, um 18:15 Uhr im Hörsaal N3 des Naturwissenschaftlichen Hörsaalgebäudes (Muschel), Johann-Joachim-Becher-Weg 23, auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstaltungsflyer

Back To Top