skip to Main Content

Vortrag Prof. Füssel „Gart der Gesundheit“ am 19. Januar

In der Grünen Schule im Botanischen Garten der Mainzer Universität hält Prof. Dr. Stephan Füssel den Vortrag
„Gart der Gesundheit (1485) – das pharmakologische und botanische Wissen des Mittelalters im Buchdruck neu präsentiert.
Ein Mainzer illustrierter Bestseller der frühen Ratgeberliteratur und seine Rezeption“.

Der Vortrag ist der Auftakt zum neuen Jahresthema der Mainzer Botaniker zum Thema „Arzneipflanzen“, das im Laufe des Jahres mit einem neuen Themengarten zu diesem Mainzer frühen Kräuterbuch seinen Höhepunkt finden wird.
Prof. Stephan Füssel erläutert aus der Sicht der Buchwissenschaft diesen ersten in deutscher Sprache gedruckten und reich illustrierten Gesundheitsratgeber, der gleich zu Beginn der Buchdruckerkunst zu einem mehrfach nachgedruckten „Bestseller“ der populären Heilkräuter-lehre wurde. Nicht nur die weitgehend authentischen, handkolorierten Abbildungen der Pflanzen, sondern auch ein mit einem modernen Registersystem aufgeschlossenes Handbuch zeigen die Möglichkeiten der Verbreitung von Wissen und Bildung am Beginn des Zeitalters der Massenkommunikation.

Der Eintritt ist frei, Gäste auch aus der Buchwissenschaft sind herzlich willkommen.
Datum: Dienstag, 19.01.2016
Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Grüne Schule im Botanischen Garten der Universität, Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 9 b

 

Back To Top