skip to Main Content

Vorlesungsreihe zum 175-jährigen Jubiläum des wissenschaftlichen Springer-Verlages

Anlässlich des 175-jährigen Bestehens des wissenschaftlichen Springer-Verlages wird es im Sommersemester mittwochs eine Reihe von öffentlichen Vorträgen von leitenden Springer-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern geben, die exemplarisch aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens vorstellen. Die öffentliche Vorlesungsreihe ist eingebettet in die Sommersemester-Veranstaltung „Verlage als Medienunternehmen – Die Rolle von Verlagen in der wissenschaftlichen Kommunikation“ von Prof. Dr. Christoph Bläsi, in der es um die Zukunft und die strategischen Handlungsmöglichkeiten wissenschaftlicher Verlage geht.

Die öffentlichen Termine im Einzelnen:

10. Mai 2017
„Springer’s Digital Agenda: The story from a print to an electronic publisher” (in English)
Derk Haank, CEO Springer Nature

17. Mai 2017
„Springers Vision zur Zukunft des Buches“
Dr. Niels Peter Thomas, Chief Book Strategist, Springer Nature

7. Juni 2017
„Springer Book Archives – Mehr als nur ein Scan. Ein Verlag retrodigitalisiert
seinen Buchbestand aus über 160 Jahren“
Dr. Olga Chiarcos, Springer Nature

21. Juni 2017
„Strategischer Wandel im Verlagswesen: Springer und die Entwicklung von Open Access-Modellen“
Juliane Ritt, Springer Nature

28. Juni 2017
„Bookmetrix: An innovative concept of measuring the reach and impact of books” (in English)
Martijn Roelandse, Springer Nature

12. Juli 2017
„Springer in Deutschland und China: Ein traditioneller Technikverlag expandiert nach Asien“
Dr. Hubertus v. Riedesel, Springer Nature

Die Öffentlichkeit und insbesondere auch Studierende und Lehrende der Buchwissenschaft sind hierzu herzlich eingeladen.

Datum: mittwochs (Termine der Vorträge s. oben)
Zeit: 16.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Philosophicum, P10

Programm der Vortragsreihe

Back To Top