skip to Main Content

Präsentation der rororo-Monografie „Gutenberg“ als E-Book auf Frankfurter Buchmesse

Am Mittwoch der Frankfurter Buchmesse, dem 9. Oktober um 15 Uhr präsentieren wir am Stand „Studium rund ums Buch“ in Halle 4, Stand A 86, eine neue E-Book-Serie des Rowohlt-Verlages „e-book-plus“. Den Auftakt macht Professor Füssels rororo-Monografie über den Stammvater der Buchwissenschaft, Johannes Gutenberg.
Zur Frankfurter Messe erscheint eine 5., grundlegend überarbeitete Auflage mit neuen Forschungsergebnissen und neuen Abbildungen, dazu aber auch ein ePub und vor allen Dingen ein Enhanced E-Book.

Es ist der Versuch, die zurzeit möglichen Kombinationen von Text, Audio und Video, Bewegtbild und Verlinkungsmöglichkeiten miteinander zu präsentieren. So werden in einem Film u. a. die Setzarbeit in der Gutenberg-Presse im Detail erläutert, die typografische Schönheit der Drucke Gutenbergs höchstauflöslich präsentiert und in interaktiven Karten die Ausbreitung der Buchdruckerkunstgezeigt, ein Linkverzeichnis verweist auf alle digitalen Ausgaben der Gutenberg-Bibeln weltweit etc. etc.

Zu dieser Premiere laden der Rowohlt-Verlag (Leiter Sachbuch Uwe Naumann), der Gestalter Dr. Robert Galitz aus München und der Autor Professor Stephan Füssel herzlich ein.

Back To Top