Jour Fixe der Freunde Gutenbergs am 26. November

Für Studierende der Buchwissenschaft besonders interessant wird es beim 73. „Jour Fixe der Freunde Gutenbergs“, organisiert von der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft: Es spricht Corinna Huffman (Programmleitung Büchergilde Gutenberg) über das „Lesen mit allen Sinnen – Mit Volldampf den Herausforderungen des sich wandelnden Buchmarktes entgegen: Programmarbeit in der Büchergilde Gutenberg“.
Anschließend referiert Karin Schmidt-Friderichs (Verlegerin Verlag Hermann Schmidt; Vorstandsvorsitzende der Stiftung Buchkunst) über das Thema „Vom Verlegen schöner Bücher in digitalen Zeiten“.

Datum: Donnerstag, 26. November
Uhrzeit: 12.00 bis 13.30 Uhr
Ort: Vortragssaal des Gutenberg-Museums

Der Besuch der Veranstaltung ist möglich, ohne Eintritt ins Museum zu zahlen!