IBG-Nachwuchsforum am 13./14. November in Mainz

Das Treffen der IBG (Internationale Buchwissenschaftliche Gesellschaft) findet am 13. und 14. November 2015 am Mainzer Institut für Buchwissenschaft statt und widmet sich den „Zwischenräumen“ zwischen Texten und Leserinnen und Lesern. Damit Bücher und andere Texte ihre Zielgruppe „finden“ und gelesen werden, muss Buch- bzw.
Literaturvermittlung stattfinden. Genau darum geht es bei dieser Tagung, zu der Vortragende aus dem In- und Ausland erwartet werden mit einem abwechslungsreichen und spannenden Programm.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber aus organisatorischen Gründen bittet das Organisationsteam (Dr. Norrick-Rühl, Herr Ohle, Dr.
Vogel und Dr. Weichselbaumer) vorab um Anmeldung unter IBG-Young- Scholars-2015@uni-mainz.de.