skip to Main Content

Autorenlesung von Roman Ehrlich am 16. November

Die Hochschulgruppe „die vorLesung“, organisiert regelmäßig Lesungen mit ihren Lieblingsautoren.
Demnächst liest der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Roman Ehrlich aus seinem aktuellen Roman „Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens“ und signiert anschließend seine Bücher.

Datum: Donnerstag, 16. November
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: im Philosophicum (Raum wird ausgeschildert)

Die Organisatoren laden ein:
„Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es gibt ausreichend Getränke auf Spendenbasis und im Idealfall bekommt ja der ein oder andere Gast Lust, aktiv bei uns mitzuwirken. Gerade für BuchwissenschaftlerInnen bietet unsere Gruppe eine tolle Möglichkeit sich in der literarischen Eventplanung auszutoben und erste (lebenslaufattraktive) Erfahrung in diesem Feld zu sammeln!“

Flyer Lesung Roman Ehrlich_2017

Back To Top