16coverinitalenduschlvon Sandra Duschl. Mainz: Institut für Buchwissenschaft 2015. 104 Seiten. ISBN: 978-3-945883-04-4, 16,99€.

Informieren, Inszenieren, Integrieren – Als Mittel der Unternehmenskommunikation bietet das Corporate Book eine vielseitige Präsentationsmöglichkeit. Die Arbeit von Sandra Duschl beleuchtet das Medium Corporate Book aus buchwissenschaftlicher Perspektive und untersucht sein ökonomisches Potenzial als Werbemittel für Unternehmen.
Hierbei werden sowohl der Nutzen des Corporate Books innerhalb des Unternehmens als auch die Möglichkeiten einer erfolgreichen Positionierung am Markt betrachtet.
Aus der vorliegenden Analyse können Unternehmen somit für sich ableiten, wie sie das Corporate Book gezielt als Marketinginstrument einsetzen und ihre Unternehmensbotschaft nachhaltig in den Köpfen ihrer Kunden verankern können.

Die Autorin

Sandra Duschl studierte Buch- und Filmwissenschaft in Mainz und absolvierte dort auch ihren Master of Arts in Buchwissenschaft. Durch einen Zufall fiel ihr ein Corporate Book eines Bauunternehmens in die Hände, was sie zu ihrer Abschlussarbeit inspirierte. Voller Begeisterung widmete sich die Studentin dieser Sparte der Buchforschung und schließt das Weiterarbeiten und Vertiefen des Themas beispielsweise innerhalb einer Tagung für ihre Zukunft nicht aus.

Diese Arbeit ist Band 16 der Reihe Initialen, in deren Rahmen herausragende Abschlussarbeiten der Mainzer Buchwissenschaft veröffentlicht werden.