skip to Main Content
Christoph Reske

Kontakt

E-Mail: ch.reske@uni-mainz.de
Büro: Zi. 03-516
Tel.: 06131-39 20093
Sprechstunde: freitags, 13-14 Uhr

Themen der Lehre

Die Materialität des Buches
Theorien und Methoden der Buchwissenschaft
Buchdistribution
Buchgestaltung
Ästhetik des Buches
Druckgeschichte
Schriftgeschichte
Satztechnik (Bleisatz, Fotosatz)
Desktop-Publishing
Reproduktionstechnik
Druckverfahren
Druckweiterverarbeitung

Forschungsschwerpunkte

Das gedruckte Buch des 15.-17. Jahrhunderts (insb. Inkunabelkunde)
Analytische Druckforschung (analytical bibliography)
Druckgeschichte
Schriftgeschichte
Buchillustration
Buchgestaltung
Buchästhetik

Vita

  • Habilitation (2014)
  • Lehrpreis der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (2010)
  • Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Buchwissenschaft seit Sommersemester 1999
  • Stipendiat des Landes Rheinland-Pfalz
  • Studium der Buchwissenschaft, Kunstgeschichte und Klassischen Archäologie in Mainz
  • Tätigkeit als Buchhersteller in Stuttgart
  • Studium der Druckereitechnik in Wuppertal
  • Ausbildung zum Schriftsetzer

Publikationen

Monographien

Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet. Auf der Grundlage des gleichnamigen Werkes von Josef Benzing. 2. überarbeitete und erweiterte Ausgabe. Wiesbaden: Harrassowitz, 2015. (Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen; 51). XXXI, 1181 S. – 25 x 18 cm.

       Rezensionen:

  • Thomas Wilhelmi in: Archiv für Reformationsgeschichte – Beiheft: Literaturbericht 45 (2016), S. 39;
  • Joachim Bahlcke in: Das Historisch-Politische Buch (HPB) 4 (2016), S. 375-376;
  • Petra Feuerstein-Herz in: Archiv für Geschichte des Buchwesens (AGB) 71 (2016), S. 261-263;
  • John L. Flood in: The Library 7th. ser., 17 (2016), S. 188-191 (auch online);
  • Daniel Bellingradt in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 18 (2016), S. 164-165 (auch online);
  • Bernhard Lübbers in: b-i-t-online 19 (2016), 3;
  • Joseph Pauser in: Mitteilungen der VÖB 68 (2015), Nr. 3/4, S. 675-677 (auch online);
  • Manfred Komorowski in: Informationsmittel (IFB) 23 (2015), Heft 3 (online).

 

Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet. Auf der Grundlage des gleichnamigen Werkes von Josef Benzing. Wiesbaden: Harrassowitz, 2007. (Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen; 51). XXXI, 1090 S. – 25 x 18 cm.

       Rezensionen:

  • Michael Fischer in: Lied und populäre Kultur / Song and Popular Culture. Jahrbuch des Deutschen Volksliedarchivs 55 (2010), S. 244-245;
  • John L. Flood in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (PBB) 132 (2010) 3, S. 495-500 (auch online);
  • Hermann Staub in: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie (ZfBB) 56 (2009), 1, S. 66-67 (auch online);
  • Dagmar von Wille in: Bruniana & Campanelliana – Ricerche filosofiche e materiali storico-testuali XV (2009), 2, S. 550-551;
  • Thomas Wilhelmi in: Archiv für Reformationsgeschichte – Beiheft: Literaturbericht 38 (2009), S. 83;
  • Frédéric Barbier in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 4 (online);
  • Wolfgang Harms in: Arbitrium 27 (2009), Nr. 2, S. 177-180 (auch online);
  • Detlef Haberland in: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 33 (2008), S. 175-176;
  • John Roger Paas in: Sixteenth Century Journal 39 (2008), 4, S. 1171-1173;
  • Gedeon Borsa in: Magyar Könyvszemle (Ungarische Bücherschau) 124 (2008), S. 488-491;
  • Reinhard Bodenmann in: Bibliothèque d’Humanisme et Renaissance 70 (2008), 1, S. 214-215;
  • Hans-Gert Roloff in: Jahrbuch für internationale Germanistik 40 (2008), 1, S. 246-247;
  • Ursula Rautenberg in: Germanistik 49 (2008), 1-2, Nr. 3552;
  • Harry Neß in: Journal für Druckgeschichte (Beilage in: Deutscher Drucker, Nr. 31, 25.9.2008, S. 34);
  • Gisela Möncke in: Archiv für Geschichte des Buchwesens (AGB) 62 (2008), S. 223-228;
  • Bettina Wagner in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte (2008) (online);
  • Josef Pauser in: Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekare (VÖB) 60 (2007), 3, S. 67-70 (auch online);
  • W. A. Kelly in: Rare Books Newsletter 82 (2007), S. 27-28 (auch online);
  • Thomas Glöß in: IASL online (2007);
  • Angelus A. Häußling OSB in: Archiv für Liturgiewissenschaft 49 (2007), S. 400-401;
  • Klaus Schreiber in: Informationsmittel (IFB) 15 (2007), Heft 1 (07-1-028; online);
  • Rudolf Stöber in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte (2007), S. 246-247;
  • Manfred Komorowski in: Bibliothek. Forschung und Praxis 31 (2007), Preprint: RE2490 (online);
  • Norbert Buske in: Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte N. F. 93 (2007), S. 220-223;
  • John L. Flood in: The Library 7th. ser., 8 (2007), S. 453-456 (auch online).

 

Die Produktion der Schedelschen Weltchronik in Nürnberg – The production of Schedel’s Nuremberg Chronicle. Wiesbaden: Harrassowitz, 2000. (Mainzer Studien zur Buchwissenschaft; 10). XX, 203 S., 14 ganzs. Abb., mit 1 CD-ROM – 17 x 24 cm [gedruckter Auszug in deutscher und englischer Sprache auf 223 S., incl. 14 Abb.-S. und in PDF-Dateien vorliegender deutscher Volltext auf 648 S., incl. 80 Anhangsdateien auf CD-ROM].

       Rezensionen:

  • John L. Flood in: Medium Aevum 72 (2003), S. 172-175;
  • Lotte Hellinga in: Sharp News 11 (2002), 4, S. 12-13;
  • Eckhard Bernstein in: Renaissance Quarterly (2002), S. 1422-1424;
  • Bettina Wagner in: Papers of the Bibliographical Society of America (PBSA) 96 (2002), 4, S. 559-563, ebenso in: IASL online;
  • O.A. in: Nouvelles du Livre Ancien 107 (2002), S. 11-12;
  • Peter Zahn in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg (MVGN) 88 (2001), S. 268-271;
  • Irmhild Schäfer in: ABI-Technik 21 (2001), 4, S. 367;
  • Oliver Duntze in: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel Nr. 87 vom 30.10.2001, S. A625-A628.

 

Herausgeberschaft

Christoph Reske und Wolfgang Schmitz: Materielle Aspekte in der Inkunabelforschung. Wiesbaden: Harrassowitz in Kommission, 2017. (Wolfenbütteler Schriften zur Geschichte des Buchwesens; 49), 224 S., mit Beiträgen von Sabine Griese, Frans A. Janssen, Paul Needham, Frieder Schmidt, Peter Rückert, Christoph Reske, Claire Bolton, Holger Nickel, Andreas Wittenberg, Nicholas Pickwoad.

 

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

Mikroskopische Typenvergleiche an der Gutenberg-Bibel (B42), dem Mainzer Psalter von 1457 und der Kölnischen Chronik (1499). In: Christoph Reske, Wolfgang Schmitz (Hg.): Materielle Aspekte in der Inkunabelforschung. Wiesbaden: Harrassowitz in Kommission, 2017. (Wolfenbütteler Schriften zur Geschichte des Buchwesens; 49), S. 133-146.

Drucken in der Handpressenzeit. In: Günter Hägele, Melanie Thierbach (Hg.): Augsburg macht Druck. Die Anfänge des Buchdrucks in einer Metropole des 15. Jahrhunderts. Augsburg: Diözesanmuseum St. Afra, Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Universitätsbibliothek Augsburg, 2017, S. 16-29.

Die Anfänge des Buchdrucks im vorreformatorischen Wittenberg. In: Stefan Oehmig (Hg.): Buchdruck und Buchkultur im Wittenberg der Reformationszeit. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2015, S. 35-69.

Hat Johannes Gutenberg das Gießinstrument erfunden? Mikroskopischer Typenvergleich an frühen Drucken. In: Gutenberg Jahrbuch 90 (2015), S. 44-63.

Der Einfluss der Technik auf das Aussehen der Buchschrift. In: Buch – Bibliothek – Region. Wolfgang Schmitz zum 65. Geburtstag. Hrsg. v. Christine Haug und Rolf Thiele. Wiesbaden: Harrassowitz, 2014, S. 165-176.

Druckorte und Druckereien des 16. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet. In: William A. Kelly, Jürgen Beyer (Ed.): The German book in Wolfenbüttel and abroad. Studies presented to Ulrich Kopp in his retirement. Tartu: University of Tartu Press, 2014, S. 279-299.

De invloed van techniek op het uiterlijk van letters in boeken. In: Jaarboek voor Nederlandse boekgeschiedenis 19 (2012), S. 86-99.

Die drucktechnischen Möglichkeiten zur Zeit Stefan Georges. In: George-Jahrbuch 9 (2012/2013), S. 137-157.

Vom Nutzen wissenschaftlicher Grundlagenarbeit für die Verlagsgeschichtsschreibung in der Frühen Neuzeit. In: Corinna Norrick, Ute Schneider (Hrsg.): Verlagsgeschichtsschreibung. Modelle und Archivfunde. Wiesbaden: Harrassowitz, 2012, S. 11-29.

Das VD 17 als Quelle für die Buchwissenschaft. In: Schmelze des barocken Eisbergs? Das VD17 – Bilanz und Ausblick. Beiträge des Symposions in der Bayerischen Staatsbibliothek München am 27. und 28. Oktober 2009. Hrsg. v. Claudia Fabian. Bibliothek und Wissenschaft 43 (2010), S. 121-138.

Johannes Gutenberg. In: Franz Dumont und Ferdinand Scherf (Hrsg.). Mainz. Menschen – Bauten – Ereignisse. Eine Stadtgeschichte. Mainz 2010, S. 74-78.

Der Holzstock bzw. Holzschnitt am Ende des 15. Jahrhunderts. Aspekte der Arbeitsteilung, Kosten und Auflagenhöhe. In: Gutenberg-Jahrbuch 84 (2009), S. 71-78.

Die Ablösung des maschinellen Bleisatzes durch den Fotosatz. In: Silvia Werfel (Hg.): Der maschinelle Bleisatz. Aspekte zur Technik-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Jahrestagung des Internationalen Arbeitskreises Druck- und Mediengeschichte in Leipzig, 15. bis 17. November 2002. Bischofszell 2008, S. 61-87. (Beiträge zur Druckgeschichte; 3).

Die Ablösung des Bleisatzes durch den Fotosatz. Das Ende einer Ära. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 14 (2005), S. 63-88.

Erhard Ratdolts Wirken in Venedig und Augsburg. In: Venezianisch-deutsche Kulturbeziehungen in der Renaissance. Pirckheimer-Jahrbuch 18 (2003), S. 25-43.

Albrecht Dürers Beziehung zur »Schedelschen Weltchronik« unter besonderer Berücksichtigung des »Berliner Stockes«. Quellenkundliche, formale und kunsthistorische Anmerkungen. In: Gutenberg-Jahrbuch 78 (2003), S. 45-66.

De Venise à Augsbourg. Erhard Ratdolt, un imprimeur d’exception. In: Les Trois Révolutions du Livre. Catalogue de L’exposition du musée des Arts et Métiers. 8 octobre 2002-5 janvier 2003. Sous la direction de Alain Mercier. Paris 2002, S. 188-195.

Die Geschichte des Druckens von Texten und Bildern vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. In: Hans-Wolfgang Pfeifer (Hg.): Im Fluss der Zeit. Festschrift zum 275. Jubiläum der Mediengruppe Breidenstein. Frankfurt am Main 2002, S. 154-180.

The Printer Anton Koberger and his Printing Shop. In: Gutenberg-Jahrbuch 76 (2001), S. 97-103.

Die »Koelhoffsche Chronik« und ihre Beziehung zur Schedelschen Weltchronik sowie zur Mainzer Sachsenchronik aus buchwissenschaftlicher Sicht. In: Georg Mölich; Uwe Neddermeyer; Wolfgang Schmitz (Hg.): Spätmittelalterliche städtische Geschichtsschreibung in Köln und im Reich. Die »Koelhoffsche« Chronik und ihr historisches Umfeld. Köln 2001. S. 91-112. (Veröffentlichungen des Kölnischen Geschichtsvereins; 43).

Die Geschichte der Satz- und Reproduktionstechnik sowie der Druckverfahren im 20. Jahrhundert. In: Zum 600. Geburtstag von Johannes Gutenberg. Gutenberg-Jahrbuch 75 (2000). S. 376-404.

Die Entwicklung der Drucktechnik im 20. Jahrhundert. In: Schnittstelle Gutenberg. Eine interaktive Entdeckungsreise durch 1000 Jahre Medienkommunikation. [CD-ROM]. Mainz 2000. Auch als englische Version: Gutenberg Interface. Mainz 2000.

Eine neue Entdeckung zur Druckgeschichte der Schedelschen Weltchronik. Eine Analyse. In: Gutenberg-Jahrbuch 72 (1997), S. 95-106.

Die Umsetzung der handschriftlichen Vorlagen beim Druck der Weltchronik. In: 500 Jahre Schedelsche Weltchronik. Pirckheimer-Jahrbuch 9 (1994), S. 133-164.

 

Beiträge auf Online-Plattformen

Druckgeschichte und Wissenschaft. Eine methodisch-theoretische Einordnung und Potentialanalyse. Auf: ArchiMeD der Johannes Gutenberg-Universität Mainz [4.1.2016] (urn:nbn:de:hebis:77-42509).

 

Beiträge in Lexika und Wörterbüchern

»Johann Rhau-Grunenberg«, in: Das Luther-Lexikon. Hrsg. v. Volker Leppin. Regensburg 2014, S. 604.

»Melchior Lotter d. J.«, in: Das Luther-Lexikon. Hrsg. v. Volker Leppin. Regensburg 2014, S. 393-394.

»Holzschnitt (15. und 16. Jahrhundert)«, in: Historisches Lexikon Bayerns [21.01.2013] (http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45724).

»Würzburg: 2. Buchdruck«, in: Lexikon des gesamten Buchwesens. 2. Aufl. (LGB2), Lieferung 61, 2012, S. 330-331.

Lexikon des gesamten Buchwesens. 2. Aufl. (LGB2). Stuttgart 1986f., Lieferung 61 (2012): »Wurmloch«; »Xerographie«; »Xerographiepapier«; »XML«; »Xographie«; »X,Y,Z«; »Zeichendrucker«; »Zeile«; »Zeilenabstand«; »Zeilenausschluß«; »Zeilenbreite«; »Zeilendrucker«; »Zeilenfüller«; »Zeilenmesser«; »Zeilenrestanzeige«; »Zeilen-Setz- u. Gießmaschine«; »Zeilenzähler«; »Zeilenzählung«.

»Buchdruck (15. und 16. Jahrhundert)«, in: Historisches Lexikon Bayerns [11.04.2011] (http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45225).

»Schedelsche Weltchronik«, in: Historisches Lexikon Bayerns [11.04.2011] (http://www.historisches-lexikon-bayerns.de/artikel/artikel_45473).

The Oxford Companion to the Book. Ed. by Michael F. Suarez and H. R. Woudhuysen. 2 Vol. Oxford [u.a.] 2010: »Hieronymus Andreae«; »Birckmann family«; »Christian Egenolff the Elder«; »Endter family«; »Homann family«; »Melchior Lotter the Elder«; »Hans Lufft«; »Carl Ernst Poeschel«; »Alois Senefelder«.

»Hartmann Schedel«, in: Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE). 2. Ausgabe. Band 8. München 2007, S. 782.

Lexikon des gesamten Buchwesens. 2. Aufl. (LGB2). Stuttgart 1986f., Band 7 (2007): »Seitendrucker«; »Stereographische Bücher«; »Tabellarischer Satz«; »Tabellenziffer«; »William Henry Fox Talbot«; »Tampondruck«; »Taschenbuchformat«; »Tellermesser«; »Tellern«; »Roy Herbert Thomson of Fleet«; »William Thorowgood«; »Thermodrucker«; »Thermographie«; »Thermokopierverfahren«; »Thermopapier«; »Thermosublimationsverfahren«; »Thermotransferdruck«; »Tiefdruckraster (mit Gerhardt)«; »Tiegeldruck­maschinen«; »Titelsetzgerät«; »Tonwert«; »Torayplatte« »Trommelscanner«; »True-Type-Font«; »Typographischer Kreislauf«; »Überfüllung«; »Überschlag«; »Umdrucklithographie«; »Umkleben«; »Unbuntaufbau«; »Ungestrichenes Papier«; »Unscharfe Abbildungen«; »Unterfarbenaddition«; »Unterfarbenreduzierung«; »Unterfüllung«; »Unterstreichungen«.

Neufassung und Überarbeitung diverser Artikel, in: Helmut Hiller; Stephan Füssel: Wörterbuch des Buches. 7. grundlegend überarbeitete Aufl. Frankfurt am Main 2006.

»Berthold Ruppel«, in: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 22. Berlin 2005, S. 280-281.

»Adolph Rusch«, in: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 22. Berlin 2005, S. 294.

»Georg und Michael Reyser«, in: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 21. Berlin 2003, S. 483-484.

»Bernhard Richel«, in: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 21. Berlin 2003, S. 511-512.

Überarbeitung und Neufassung der Lemmata zu Drucktechnik, Schrift und Buchtermini, in: Helmut Hiller; Stephan Füssel: Wörterbuch des Buches. 6. grundlegend überarbeitete Aufl. Frankfurt am Main 2002.

Lexikon des gesamten Buchwesens. 2. Aufl. (LGB2). Stuttgart 1986f., Band 6 (2003): »Raster«; »Rasterätzung«; »Rasterfotografie«; »Rasterpunkt«; »Raster-Image-Prozessor«; »Sandgußverfahren«; »Schachtelbogen«; »Scanner«.

 

Rezensionen

Christine Jakobi-Mirwald, Buchmalerei. Terminologie in der Kunstgeschichte, Berlin (Reimer) 2015, in: Francia-Recensio (2015), 4 [21.12.2015] (http://www.perspectivia.net/publikationen/francia/francia-recensio/2015-4/ma/jakobi-mirwald_reske).

Printing-on-demand« im Spätmittelalter (Rezension zu: Blockbücher des 15. Jahrhunderts. Eine Experimentierphase im frühen Buchdruck. Hrsg. v. Bettina Wagner. (Bibliothek und Wissenschaft 46, 2013). Wiesbaden: Harrassowitz 2013), in: IASL online [29.4.2015] (http://www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=3798).

Alf Mintzel: Von der Schwarzen Kunst zur Druckindustrie: Die Buchdruckerei Mintzel und ihr Zeitungsverlag. 2 Bde. Berlin: Duncker & Humblot, 2011, in: Historische Zeitschrift 294 (2012), S. 157-159.

Andreas Hansert: Georg Hartmann (1870-1954). Biografie eines Frankfurter Schriftgießers, Bibliophilen und Kunstmäzens. Köln: Böhlau, 2009, in: Archiv für Kulturgeschichte 93 (2011), 1, S. 246-250.

Anja Grebe: Goldenes Mittelalter. Geschichte der Buchmalerei. Ostfildern: Jan Thorbecke, 2007, in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 12 (2010), S. 188-189.

Oliver Duntze: Ein Verleger sucht sein Publikum. Die Straßburger Offizin des Matthias Hupfuff (1497/98–1520). München: K. G. Saur, 2007 (Archiv für Geschichte des Buchwesens. Studien 4), in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (PBB) 132 (2010), 2, S. 315-320.

Frieder von Ammon und Herfried Vogel (Hrsg.): Die Pluralisierung des Paratextes in der Frühen Neuzeit. Theorie, Formen, Funktionen. Berlin: LIT Verlag, 2008 (Pluralisierung u. Autorität; SFB 573; 15), in: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 35 (2010), S. 125-129.

Ulman Weiß (Hrsg.): Buchwesen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit. Festschrift für Helmut Claus zum 75. Geburtstag. Epfendorf: bibliotheca academica, 2008, in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 4 [15.04.2009] (http://www.sehepunkte.de/2009/04/15927.html).

Martin Boghardt: Archäologie des gedruckten Buches. Hg. von Paul Needham in Verbindung mit Julie Boghardt. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag in Kommission, 2008, in: sehepunkte 9 (2009), Nr. 3 [15.03.2009] (http://www.sehepunkte.de/2009/03/15122.html).

Enno Bünz (Hrsg.): Bücher, Drucker, Bibliotheken in Mitteldeutschland. Neue Forschungen zur Kommunikations- und Mediengeschichte um 1500. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag, 2006, in: sehepunkte 8 (2008), Nr. 6 [15.06.2008] (http://www.sehepunkte.de/2008/06/12459.html).

Welche Rolle spielten Inschriften bei der Entstehung von frühen Druckschriften? (Rezension zu: Thomas Glöß: Druckschrift und Inschrift. Formzusammenhänge und wechselseitige Einflüsse von frühen Druckschriften und epigraphischen Schriften der Mitte des 15. Jahrhunderts bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts in Deutschland. Berlin: Verlag Jost Braun Edition Lebensretter, 2006.), in: IASL online [10.10.2007] (http://www.iaslonline.de/index.php?vorgang_id=2712).

Sonstiges

1.6.2017: Vortrag »Eine der bekanntesten Inkunabeln im Fokus: Hartmann Schedels Liber chronicarum« am Institut für Kunst- und Baugeschichte – Fachgebiet Kunstgeschichte des Karlsruher Instiuts für Technologie (KIT).

7.3.2017: Vortrag »Fragen zu Johannes Gutenberg« vor den Gästeführern der Stadt Mainz.

3.7.2016: Vortrag »Die Schedelsche Weltchronik – Ein Buchprojekt der Superlative« im Rahmen der Mercator Matinéen in Duisburg.

9.6.2016: Vortrag »Buchdruck in der Handpressenzeit«, im Rahmen der Tagung »Matter of Typography« des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung vom 9.-10.6.2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin.

22.2.2016: Vortrag »Mikroskopischer Vergleich von Drucktypen der Inkunabelzeit«, im Rahmen der Tagung »Maschinen und Manuskripte III: Forschung mit Schriftquellen im digitalen Zeitalter« vom 22.-23.2.2016 im Georg Christoph Lichtenberg-Haus der TU Darmstadt.

27.11.2015: Vortrag »Die Verwendung von Noten bei deutschen und italienischen Druckern der Renaissance«, im Rahmen der Jahrestagung der Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft in Kooperation mit dem Centro Tedesco di Studi Veneziani, im Palazzo Barbarigo della Terrazza in Venedig.

11.9.2015: Vortrag »Buchdruck und Reformation«, im Rahmen der Jahrestagung der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung, veranstaltet am Institut für Stadtgeschichte im Karmeliterkloster, Frankfurt am Main.

29.6.2015: Vortrag »Naturwissenschaftliche Methoden in der Inkunabelforschung«, anlässlich der Tagung »Inkunabeln und Überlieferungsgeschichte« vom 29.6.2015-1.7.2015, organisiert von Wolfgang Schmitz, Bettina Wagner, Falk Eisermann und Christoph Reske, veranstaltet vom Wolfenbütteler Arbeitskreis für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte am Institut für Buchwissenschaft der Universität Mainz.

19.5.2015: Vortrag »Buchdruck und Reformation«, im Rahmen der Vortragsreihe »Reformation in der Region«, veranstaltet vom Institut für Geschichtliche Landeskunde der Universität Mainz e. V. im Gutenberg Museum Mainz.

23.1.2015: Vortrag »Musiknotendruck im Hochdruckverfahren«, anlässlich der Tagung »Musik zum Anschauen und Anfassen« im Haus der Stadtgeschichte in Offenbach.

13.11.2014: Vortrag »Did Johannes Gutenberg invent the hand mould?«, anlässlich der Tagung »Society’s 50th Anniversary« der Printing Historical Society vom 13.11.-14.11.2014 am St. Brides Institute in London.

2.7.2014: Antrittsvorlesung zur Habilitation: »Hat Johannes Gutenberg das Gießinstrument erfunden?« an der Universität Mainz.

14.2.2014: Vortrag »Die Schedelsche Weltchronik – ein Buchprojekt der Superlative« im StiftsMuseum Xanten.

12.11.2013: Vortrag »Mikroskopischer Typenvergleich bei frühen Drucken«, anlässlich der Tagung »Der gegenwärtige Stand der materiellen Aspekte in der Inkunabelforschung« vom 11.11.2013-13.11.2013, organisiert von Wolfgang Schmitz und Christoph Reske, veranstaltet vom Wolfenbütteler Arbeitskreis für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel.

14.3.2013: Vortrag »Die Anfänge des Buchdruck im vorreformatorischen Wittenberg« im Rahmen der Tagung »Buchdruck und Buchkultur in Wittenberg in der Reformationszeit« der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt an der Leucorea Wittenberg.

25.1.2012: Veranstaltung »Was ist wissenschaftliches Arbeiten?« anlässlich der »langen Nacht der Hausarbeiten« der Universitätsbibliothek Mainz.

29.9.2011: Vortrag »The Effect of Technical Tools for Visualization on the Appearance of Characters« im Rahmen der Tagung »Book Design from the Middle Ages to the Future. Traditions and Evolutions« an der Universität Antwerpen.

23.10.2010: Vortrag »Die drucktechnischen Möglichkeiten zur Zeit Stefan Georges« im Rahmen der Jahrestagung »Buchkunst und Buchkultur um 1900« der Stefan-George-Gesellschaft in Bingen.

27.10.2009: Vortrag »Das VD17 als Quelle für die Buchwissenschaft« im Rahmen des »VD17-Symposiums« an der Bayerischen Staatsbibliothek in München.

23.1.2009: Organisation und Durchführung des XIV. Mainzer Kolloquiums »Buchproduktion – Status quo und Perspektiven« am Institut für Buchwissenschaft der Universität Mainz.

4.6.2008: Vortrag »Aspekte der Globalisierung am Beispiel von Druckmedien und Drucktechnologie«“ im Rahmen der Ringvorlesung »Facetten der Globalisierung« am Institut für Politikwissenschaft der Universität Mainz.

Back To Top