skip to Main Content
GillesKircher

Kontakt

E-Mail: S.Gilles@uni-mainz.de
Büro: Zi. U1-609 (Mainzer Verlagsarchiv)
Tel.: +49 6131 39-39199

Sprechstunde im Semester: donnerstags 12-13 Uhr

Themen der Lehre

Bibliotheken als Institutionen der Buchkultur

Forschungsschwerpunkte

  • Bibliothekswissenschaft
  • Digitalisierung
  • Archivkunde
  • Verlagsarchive
  • Wissenschaftliche Sammlungen

Aktuell

Vita

  • Seit Oktober 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien, Abteilung Buchwissenschaft, der JGU Mainz
  • Seit Juli 2015 Leitung des Verlagsarchivs der Schott Music GmbH & Co. KG
  • 2014-2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsschwerpunkt Medienkonvergenz der JGU Mainz
  • 2014-2015 Leitung der Öffentlichkeitsarbeit an der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz
  • 2012-2014 Masterstudium der Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2011-2013 Mitarbeiterin im kulturellen Projektmanagement der Deutsche Bank Stiftung
  • 2007-2010 Promotionsstudium am Deutschen Institut der JGU Mainz
  • 2006 Stipendium der Nihon Universität, Tokio
  • 2001-2006 Magisterstudium der Deutschen Philologie, der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft und der Romanischen Philologie (Italienisch) an der JGU Mainz und der Università di Bologna

Publikationen

  • Gilles-Kircher, Susanne: Wissenschaftliche Sammlungen zwischen Selbständigkeit und Zentralisierung – Ergebnisse einer Erhebung. In: Young Information Scientist, 2 (2017), S. 41-53. URI: http://hdl.handle.net/10760/31635
  • Gilles, Susanne: Auf dem Weg zu einer Sammlungskonzeption – Bestandsaufnahme der wissenschaftlichen Sammlungen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Berlin: Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin 2015. urn:nbn:de:kobv:11-100231967
  • Gilles, Susanne: Der Wille zur Form – ein ästhetisch-anthropologischer Diskurs. Mainz: Univ. Diss. 2010. urn:nbn:de:hebis:77-23309
Back To Top