skip to Main Content

Schneider-DFG-Projekt

Eine Disziplin und ihre Verleger: Formen, Funktionen und Initiatoren mathematischen Publizierens in Deutschland, 1871-1949 Leitung: PD Dr. Ute Schneider zusammen mit PD Dr. Volker Remmert (Arbeitsgruppe für Geschichte der Mathematik…

weiterlesen

Schneider-Publikationen

Monographien (zs. mit Volker R. Remmert) Eine Disziplin und ihre Verleger. Disziplinenkultur und Publikationswesen der Mathematik in Deutschland, 1871-1949. Bielefeld: transcript 2010 (Mainzer Historische Kulturwissenschaften. 4) Der unsichtbare Zweite. Die…

weiterlesen

Schneider-Forschungsschwerpunkte

Historische und aktuelle Lese(r)forschung Wechselwirkungen zwischen Wissenschafts- und Buchgeschichte Buchmarkt und Verlagsgeschichte vom 18. bis ins 21. Jahrhundert Elektronisches Publizieren: Karl Gutzkow Werkausgabe im Internet – Neuprofilierung eines Autors (www.gutzkow.de)…

weiterlesen

Schneider-Themen der Lehre

Zur Bedeutung der Buchgeschichte für die Wissenschaftsgeschichte Historische Leserforschung (Mittelalter bis 20. Jahrhundert) Das Buch im Medienkontext Buchhandels- und Verlagsgeschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts Geschichte des Buchhandels vom 18.…

weiterlesen
Back To Top