Studentische Beteiligung bei Frankfurter Buchmesse

Die Zusammenarbeit des Instituts mit StoryDrive und dem Business Club der Frankfurter Buchmesse (http://www.buchmesse.de/de/konferenzen/) geht weiter.

Dieses Jahr werden Mainzer Studierende v.a. die 7 StoryDrive-Veranstaltungen am Buchmessen-Donnerstag (siehe www.buchmesse.de/de/businessclub/programm/, Donnerstag, separates Programm folgt) besuchen und dann im Business Club-Wrap Up am Abend (17.30 h) kurz (2-3 min) den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Essenz dieser Veranstaltungen präsentieren – ohne technische Hilfsmittel, als Mensch-Medium sozusagen, wie ein mittelalterlicher Ausrufer. Eine „Ein-Satz-Version“ davon wird über die Sozialen Medien gehen.

Dafür sucht Prof. Bläsi interessierte, mutige, vielleicht leicht extrovertierte Studierende, die dafür natürlich ein Business Club-Ticket bekommen – bitte melden Sie sich bei ihm per E-Mail.