skip to Main Content

Planung von Studienaufenthalten im Ausland

Dr. Corinna Norrick-Rühl, die Fachkoordinatorin für ERASMUS-Austausch, weist auf Folgendes hin:

Wie Sie vielleicht wissen, ist der Planungsvorlauf bei Auslandssemestern recht lang. Bitte denken Sie daran, sich in diesem laufenden Sommersemester schon mal mit mir in Verbindung zu setzen (am besten in der Sprechstunde), wenn Sie im akad. Jahr 2017/18 mit einem ERASMUS-Stipendium ins Ausland gehen wollen.

Wenn Sie bis dahin schon bei uns im Master studieren werden (voraussichtlich), können wir auch gerne schon mal planen. Das kann man durchaus jetzt schon tun, dagegen spricht nichts (auch vorläufige Bewerbungen sind möglich).

Übrigens habe ich neuerdings in Erfahrung gebracht, dass Sie auch einschlägige buchwissenschaftliche Lehrveranstaltungen auf Englisch in Amsterdam besuchen können. Wenn Sie dazu mehr Information benötigen, gebe ich gerne Auskunft.

Zu ERASMUS-Praktika gebe ich auch gerne Tipps.

Back To Top