Fulbright-Stipendium: Bewerben bis 15.1.16

Die Fulbright-Kommission schreibt für das amerikanische Studienjahr 2016-2017 wieder Reisestipendien aus. Bewerben können sich deutsche Studierende der Bachelor- und Master-Programme, die für ein oder zwei Semester in den USA im Rahmen eines Hochschulpartnerschaftsprogramms der eigenen Hochschule studieren wollen.
Die Stipendienleistungen umfassen eine Reisekostenpauschale in Höhe von 1350,–€ und eine Nebenkostenpauschale in Höhe von 650,–€ zur Finanzierung der Visagebühren, einer Auslandsreisekrankenversicherung und des Flughafentransfers.
Interessierte Studierende werden gebeten, ihren vollständigen Stipendienantrag, wie unter http://www.fulbright.de/tousa/stipendien/studierende-reise/ beschrieben, zu erstellen. Die Abgabe der Print-Bewerbung erfolgt am Infodesk des Studierendenservicecenter, Forum 1, 1. OG .
Bewerbungsfrist ist der 15. Januar 2016.