skip to Main Content

Exkursion nach St. Gallen

Im November 2016 war eine Gruppe von Mainzer Buchwissenschafts-Studierenden auf Einladung des Zentrums für das Buch (ZeBu) in St. Gallen. Diese Exkursion (mit Prof. Dr. Bläsi und Dr. Nikolaus Weichselbaumer), die nicht zuletzt dazu diente, Studierenden für kommende wissenschaftliche Projekte die großzügigen Angebote des Zentrums kennen zu lernen, ist auch ein Anlass, St. Gallen als vielfältige „Buchstadt“ zu erleben, wozu der Gastgeber, Joachim Bitter, die Gruppe auf faszinierende Weise angeleitet hat. Jan Budde hat einen schönen Bericht dieser Exkursion verfertigt.

Bericht Exkursion St. Gallen 11_2016

Back To Top